Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Deine Vorteile mit unserer Hunde-Krankenversicherung:

  • Weltweiter Schutz

Dein Hund erhält bei vorübergehenden Auslandsaufenthalten in einem Zeitraum von bis zu 12 Monaten weltweiten Schutz.

  • Verzicht auf Kündigungsrecht

Wir machen keinen Gebrauch vom ordentlichen Kündigungsrecht (ab dem 4. Versicherungsjahr) im Leistungsfall.

  • Sofortiger Leistungsanspruch bei Unfällen

Wenn nach einem Unfall ärztliches Versorgen und Behandlungen erforderlich sind, entfällt die Wartezeit.

Wozu dient eine Hunde-Krankenversicherung?

Hunde unterliegen keinem gesetzlichen Versicherungsschutz. Passiert dem Tier etwas, musst Du für die Kosten aufkommen. Damit dem geliebten Vierbeiner immer die nötige Behandlung ermöglicht werden kann, ist eine Hundeversicherung sinnvoll. So werden Behandlungskosten und OP-Kosten übernommen und die Möglichkeiten sind nicht von deiner finanziellen Situation abhängig. 

OP-Schutz bei Unfällen

Benötigst Du lediglich einen gezielten Schutz vor hohen OP-Kosten? Dann entscheide Dich bei deineversicherung.de für unseren OP-Schutz bei Unfällen speziell für Hunde.

Die OP-Versicherung erfolgt ohne Höchsteintrittsalter, ohne Wartezeit, Altersstaffel oder Risikoprüfung.

Die Tarife

Premium
ab 44,21 € pro Monat
  • Operationen (auch Teilnarkose/Lokalanästhesie) ohne Jahreshöchstbegrenzung Einschließlich Wundversorgung durch Nähen, Richten von Frakturen, Zahnextraktionen, Zahnwurzelbehandlungen, operative Entfernung von Gift-/Schadkörpern. Folgende Operationen sind nach Ablauf einer Wartezeit von 18 Monaten jeweils einmalig mitversichert: Ellbogengelenksdysplasie (ED), Hüftgelenksdysplasie (HD), Ektropium. ?
  • Freie Tierarztwahl
  • Erstattung bis zum 3-fachen Satz der Gebührenordnung für Tierärzte
  • Erstattung bis zum 4-fachen Satz für die Notfallversorgung im tierärztlichen Notdienst Bis zum 4-fachen Satz der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) erstatten wir, wenn Sie im Notfall den tierärztlichen Notdienst bei Nacht (täglich im Zeitraum von 18:00 - 08:00 Uhr des jeweils folgenden Tages), Notdienst an Wochenenden (in dem Zeitraum von freitags 18:00 - 08:00 Uhr des folgenden montags) oder den Notdienst an gesetzlichen Feiertagen (in dem Zeitraum von 0:00 - 24:00 Uhr) in Anspruch nehmen. Zusätzlich erstatten wir die Notdienstgebühr (gemäß GOT), die im Notfall für Leistungen im Rahmen eines tierärztlichen Notdienstes bei Nacht, an Wochenenden und an Feiertagen in Rechnung gestellt wird. ?
  • Sonstige Behandlungskosten Folgende Behandlungen sind mitversichert: Ambulante Behandlungskosten bei Ihrem Tierarzt Physiotherapie bis zu 10 Behandlungen je 30 Minuten Verhaltenstherapie bis zu 7 Behandlungen je 1,5 Stunden. ?
  • Zahnbehandlungen bis zu 500 EUR* * Vorsorgeleistungen und Zahnbehandlungen werden auf die Jahreshöchsterstattung der sonstigen Behandlungskosten angerechnet. Folgende Zahnbehandlungen sind mitversichert: Persistierende Milchcanini Zahnfüllungen unfallbedingte Korrekturen von Zahn- und Kieferanomalien Gingivoplastik (Zahnfleischersatz) Zahnersatz. ?
Top
ab 36,76 € pro Monat
  • Operationen (auch Teilnarkose/Lokalanästhesie) ohne Jahreshöchstbegrenzung Einschließlich Wundversorgung durch Nähen, Richten von Frakturen, Zahnextraktionen, Zahnwurzelbehandlungen, operative Entfernung von Gift-/Schadkörpern. Folgende Operationen sind nach Ablauf einer Wartezeit von 18 Monaten jeweils einmalig mitversichert: Ellbogengelenksdysplasie (ED), Hüftgelenksdysplasie (HD), Ektropium. ?
  • Freie Tierarztwahl
  • Erstattung bis zum 3-fachen Satz der Gebührenordnung für Tierärzte
  • Erstattung bis zum 4-fachen Satz für die Notfallversorgung im tierärztlichen Notdienst Bis zum 4-fachen Satz der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) erstatten wir, wenn Sie im Notfall den tierärztlichen Notdienst bei Nacht (täglich im Zeitraum von 18:00 - 08:00 Uhr des jeweils folgenden Tages), Notdienst an Wochenenden (in dem Zeitraum von freitags 18:00 - 08:00 Uhr des folgenden montags) oder den Notdienst an gesetzlichen Feiertagen (in dem Zeitraum von 0:00 - 24:00 Uhr) in Anspruch nehmen. Zusätzlich erstatten wir die Notdienstgebühr (gemäß GOT), die im Notfall für Leistungen im Rahmen eines tierärztlichen Notdienstes bei Nacht, an Wochenenden und an Feiertagen in Rechnung gestellt wird. ?
  • Sonstige Behandlungskosten bis zu 800 EURFolgende Behandlungen sind mitversichert: Ambulante Behandlungskosten bei Ihrem Tierarzt Physiotherapie bis zu 10 Behandlungen je 30 Minuten Verhaltenstherapie bis zu 7 Behandlungen je 1,5 Stunden. ?
  • Zahnbehandlungen bis zu 150 EUR* * Vorsorgeleistungen und Zahnbehandlungen werden auf die Jahreshöchsterstattung der sonstigen Behandlungskosten angerechnet. Folgende Zahnbehandlungen sind mitversichert: Persistierende Milchcanini Zahnfüllungen unfallbedingte Korrekturen von Zahn- und Kieferanomalien Gingivoplastik (Zahnfleischersatz) Zahnersatz. ?
Basis
ab 26,83 € pro Monat
  • Operationen (auch Teilnarkose/Lokalanästhesie) ohne Jahreshöchstbegrenzung Einschließlich Wundversorgung durch Nähen, Richten von Frakturen, Zahnextraktionen, Zahnwurzelbehandlungen, operative Entfernung von Gift-/Schadkörpern. Folgende Operationen sind nach Ablauf einer Wartezeit von 18 Monaten jeweils einmalig mitversichert: Ellbogengelenksdysplasie (ED), Hüftgelenksdysplasie (HD), Ektropium. ?
  • Freie Tierarztwahl
  • Erstattung bis zum 3-fachen Satz der Gebührenordnung für Tierärzte
  • Erstattung bis zum 4-fachen Satz für die Notfallversorgung im tierärztlichen Notdienst Bis zum 4-fachen Satz der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) erstatten wir, wenn Sie im Notfall den tierärztlichen Notdienst bei Nacht (täglich im Zeitraum von 18:00 - 08:00 Uhr des jeweils folgenden Tages), Notdienst an Wochenenden (in dem Zeitraum von freitags 18:00 - 08:00 Uhr des folgenden montags) oder den Notdienst an gesetzlichen Feiertagen (in dem Zeitraum von 0:00 - 24:00 Uhr) in Anspruch nehmen. Zusätzlich erstatten wir die Notdienstgebühr (gemäß GOT), die im Notfall für Leistungen im Rahmen eines tierärztlichen Notdienstes bei Nacht, an Wochenenden und an Feiertagen in Rechnung gestellt wird. ?
  • Sonstige Behandlungskosten bis zu 400 EUR Folgende Behandlungen sind mitversichert: Ambulante Behandlungskosten bei Ihrem Tierarzt Physiotherapie bis zu 10 Behandlungen je 30 Minuten Verhaltenstherapie bis zu 7 Behandlungen je 1,5 Stunden. ?
  • Zahnbehandlung * Vorsorgeleistungen und Zahnbehandlungen werden auf die Jahreshöchsterstattung der sonstigen Behandlungskosten angerechnet. Folgende Zahnbehandlungen sind mitversichert: Persistierende Milchcanini Zahnfüllungen unfallbedingte Korrekturen von Zahn- und Kieferanomalien Gingivoplastik (Zahnfleischersatz) Zahnersatz. ?
OP-Schutz
ab 15,22 € pro Monat
  • Operationen (auch Teilnarkose/Lokalanästhesie) ohne Jahreshöchstbegrenzung Einschließlich Wundversorgung durch Nähen, Richten von Frakturen, Zahnextraktionen, Zahnwurzelbehandlungen, operative Entfernung von Gift-/Schadkörpern. Folgende Operationen sind nach Ablauf einer Wartezeit von 18 Monaten jeweils einmalig mitversichert: Ellbogengelenksdysplasie (ED), Hüftgelenksdysplasie (HD), Ektropium. ?
  • Freie Tierarztwahl
  • Erstattung bis zum 3-fachen Satz der Gebührenordnung für Tierärzte
  • Erstattung bis zum 4-fachen Satz für die Notfallversorgung im tierärztlichen Notdienst Bis zum 4-fachen Satz der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) erstatten wir, wenn Sie im Notfall den tierärztlichen Notdienst bei Nacht (täglich im Zeitraum von 18:00 - 08:00 Uhr des jeweils folgenden Tages), Notdienst an Wochenenden (in dem Zeitraum von freitags 18:00 - 08:00 Uhr des folgenden montags) oder den Notdienst an gesetzlichen Feiertagen (in dem Zeitraum von 0:00 - 24:00 Uhr) in Anspruch nehmen. Zusätzlich erstatten wir die Notdienstgebühr (gemäß GOT), die im Notfall für Leistungen im Rahmen eines tierärztlichen Notdienstes bei Nacht, an Wochenenden und an Feiertagen in Rechnung gestellt wird. ?
  • Sonstige Behandlungskosten Folgende Behandlungen sind mitversichert: Ambulante Behandlungskosten bei Ihrem Tierarzt Physiotherapie bis zu 10 Behandlungen je 30 Minuten Verhaltenstherapie bis zu 7 Behandlungen je 1,5 Stunden. ?
  • Zahnbehandlung * Vorsorgeleistungen und Zahnbehandlungen werden auf die Jahreshöchsterstattung der sonstigen Behandlungskosten angerechnet. Folgende Zahnbehandlungen sind mitversichert: Persistierende Milchcanini Zahnfüllungen unfallbedingte Korrekturen von Zahn- und Kieferanomalien Gingivoplastik (Zahnfleischersatz) Zahnersatz. ?
Zum Seitenanfang
Kontakt 04022851309 Ansprechpartner vor Ort Service-Links Schaden melden Downloads
HILFE Schließen