Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Investmentfonds bei der Bayerischen Versicherung in Hamburg

Nehmen Sie Ihren Vermögensaufbau mit uns an Ihrer Seite selbst in die Hand! In unserem Fonds-Shop haben Sie die Möglichkeit, eigeninitiativ, selbständig und bequem Einzelfonds oder Modellportfolios unserer Partnerbank FFB (FIL Fondsbank GmbH) zu zeichnen. Sie eröffnen Ihr persönliches Investmentkonto und haben rund um die Uhr, an sieben Tagen die Woche Zugang zu Ihrem Depot. Aktuell finden Sie 122 Fonds der Risikoklassen 1-5 zum Investieren.

Sie haben vielfältige Investitionsmöglichkeiten. Wählen Sie Einzelfonds oder ein vorgegebenes Portfolio. Stellen Sie sich alternativ ein individuelles Portfolio zusammen, das genau auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Wählen Sie nach Belieben zwischen verschiedenen Spar- und Auszahlungsplänen. Ihr angelegtes Geld ist täglich verfügbar, wodurch Sie maximale Flexibilität genießen. Wir beraten Sie gerne in einem individuellen Gespräch zu allen Möglichkeiten.

Ihre Vorteile bei den Investmentfonds der Bayerischen Versicherung

Als moderner Anbieter erheben wir eine äußerst geringe Servicegebühr auf Investmentfonds, die sich auf gerade einmal 0,85 % p.a. Servicegebühr auf Ihr Depotvolumen beläuft. Sie können bei uns auch einen Depotübertrag vornehmen. Wenn Sie unseren Fonds-Shop nutzen, zahlen Sie dauerhaft keine Ausgabeaufschläge. Dadurch sparen Sie bis zu 5 % der banküblichen Kaufgebühren ein. Dies trifft auf Erstanlagen, Zuzahlungen und Sparpläne gleichermaßen zu.

Diversifizieren Sie Ihre Investmentfonds! Sie treffen bei der Bayerischen Versicherung selbstständig Ihre Auswahl aus unseren Modellportfolios. Ihre gewählte Portfoliostruktur wird bei all Ihren Einzahlungen berücksichtigt. Dadurch ist Ihnen die Streuung Ihres Geldes in einen weiten Querschnitt des Wertpapiermarktes möglich. Auch die Geldentnahme wird automatisch auf alle Ihre Anlagen verteilt.

Das Modellportfolio der Bayerischen Versicherung

Wir führen Modellportfolios für drei Anlagestrategien, nämlich für eine defensive, chancenorientierte oder eine risikobewusste Strategie. Die empfohlene Anlagedauer für ein defensives Portfolio beginnt bei drei Jahren. Maximal 35 % des Gesamtportfolios werden in Anlagen mit erhöhtem Risiko investiert. Hier sind moderate Kursgewinne möglich. Das chancenorientierte Modellportfolio sollte mindestens 5 Jahre gehalten werden. 65 % des Gesamtportfolios werden in risikoreichere Anlagen investiert, dafür sind erhöhte Kursgewinne möglich.

Das risikobewusste Modellportfolio setzt auf eine Laufzeit von mindestens 10 Jahren. Bis zu 100 % Ihres Kapitals können Sie in Anlagen mit erhöhtem Risiko investieren. Daher sind hier sowohl hohe Verlustrisiken als auch hohe Kursgewinne möglich. Ihre Investitionen können Sie komplett online abwickeln.

Sie möchten Ihr Kapital klug investieren? Kontaktieren Sie uns jetzt!

Zum Seitenanfang
Kontakt 04022851309 Ansprechpartner vor Ort Service-Links Schaden melden Downloads
HILFE Schließen