Bauherren­haftpflicht

Bei einem Hausbau trägst Du als Bauherr die volle Verantwortung für Unfälle und Schäden – und haftest dafür mit Deinem gesamten Vermögen. Es ist deshalb äußerst wichtig, sich gegen Schadensersatzansprüche abzusichern.

Beratungstermin vereinbaren

 

Wozu eine Bauherrenhaftpflicht?

Bei einem Hausbau oder auch bei der Renovierung einer Wohnung trägst Du als Bauherr die volle Verantwortung für Schäden an Sachen oder Personen, die durch deine Baustelle entstehen. Wenn zum Beispiel ein Kind in deine Baugrube stürzt, ein Passant über Bauteile stolpert oder von herabfallendem Werkzeug verletzt wird, haftest du mit deinem Vermögen für den Schaden. Teilweise haften auch beauftrage Bauunternehmen oder zum Beispiel der Architekt, allerdings nur im direkten Kontext ihrer Tätigkeit.

Unser Extra für Dich: Deine Versicherung schützt Dich zusätzlich vor Verletzung der Verkehrssicherungspflichten. Darunter fällt zum Beispiel auch eine mangelhafte Beleuchtung oder eine schlechte Beschilderung, die zu Unfällen führt.